Ein neuer super nachhaltiger Stoff zieht bei uns ein!

Am Anfang des Jahres haben wir euch ja schon von unserem Vorhaben berichtet bei unseren Rohstoffen noch mehr in die Nachhaltigkeit zu gehen. Vor allem wollte ich eine gute Alternative zur Baumwolle finden. Denn auch wenn wir ausschließlich Bio- Baumwolle und oekotex Baumwolle verwenden, wird bei der Herstellung viel zu viel Wasser verbraucht. Wer ein wenig mehr über Baumwolle/ Biobaumwolle nachlesen möchte, kann das z.B. hier machen:

https://utopia.de/ratgeber/bio-baumwolle-wissenswertes/

Natürlich wollen wir trotzdem keine Synthetikfasern einsetzen, da diese zu viele andere Nachteile haben.

Zum Glück wurde eine tolle nachhaltige Alternative hergestellt, die nicht nur gut aussieht, sondern sich auch wunderbar anfühlt. Ich spreche hier gerade von Tencel (oder auch Lyocell), was nicht wirklich ganz neu auf dem Markt ist und viele von euch sicherlich schon kennen. Allerdings war es für uns als kleines Unternehmen sehr schwer zu beziehen, da die meisten Händler nur an Abnehmer von großen Mengen verkauft haben.

umweltschonende Pflege
https://mandu-trap.com/kleidung-richtig-pflegen/

Wer noch nie ein Kleidungsstück aus Tencel besessen hat, wird begeistert sein. Tencel hat einen besonders seidigen Griff, wärmt wie Wolle, ist saugfähiger als Baumwolle und kühlt ähnlich gut wie Leinen. Die Faser ist eine industriell hergestellte Cellulose Faser, die aus dem Rohstoff Holz gewonnen wird. Der Unterschied zur Viskose ist dabei, dass Tencel mit einem „non toxic“ Lösungsmittel hergestellt wird und vollkommen biologisch abbaubar ist. Der Holzrohstoff, der für Tencel verwendet wird, ist Eukalyptus. Diese Pflanze kommt ohne eine künstliche Bewässerung aus und braucht 15-fach weniger Wasser als Baumwolle.

Wer noch tiefer in die Thematik einsteigen möchte, sollte sich diesen tollen Artikel durchlesen:

https://unpetitsourireslowsdown.com/2018/08/09/lets-talk-about-textiles-regenerative-cellulosefasern-aka-viskose-bambusmodal-und-was-ihr-noch-so-kennt-fairfashion/

Ja, dieser Stoff ist wunderbar und deshalb freuen wir uns auch so sehr, dass wir endlich einen Händler gefunden haben, der auch kleinere Mengen verkauft.

Für mehr Nachhaltigkeit im Kleiderschrank brauchen wir alle schöne Basics, mit dem „gewissen Extra“, Basics die langlebig und gut kombinierbar sind.

Deshalb wird in einigen Wochen unsere Tencel-Basic Kollektion gelauncht. – Juhu- Ihr dürft gespannt sein. Wir halten euch hier natürlich auf dem Laufenden.

Und wer es noch nicht mitbekommen hat. Darf ich vorstellen, unser neues Team-Mitglied Sophia, die Managerin der Nähte!