Wolltet ihr schon immer wissen?!
Können „Deadstock Fabrics“ überhaupt
nachhaltige Stoffe sein?

„Deadstock fabrics“ sind Stoffe, die von Fabriken oder großen Marken Über- oder Fehl-Produziert wurden. Manchmal weil der Stoff blau wurde, anstatt lila. Oder es wurde zuviel vom Stoff bestellt und produziert. Auch entscheiden sich die Fastfashion Marken manchmal
einfach den produzierten Stoff nicht zu benutzen. Der eigentlich schöne, makellose Stoff wird dann zu irgendeinem Textil, das herumsteht, ein Überbleibsel ohne Pläne für eine zukünftige Verwendung.

Ist das nicht traurig?

Deshalb haben wir uns zur Aufgabe gemacht diese schönen Stoffe aufzuspüren, zu Kaufen und zu Verarbeiten.Damit geben wir diesem Gewebe, das für die Mülldeponie bestimmt war, ein zweites Leben.

Deadstock Fabrics“ sind auch in ihrer Menge begrenzt, deswegen sind alle Stücke, die wir mit diese Material herstellen sehr limitiert!!

Wir haben eine kleine Auswahl unserer neuesten „LIMITED EDITION“ Stücke aus diesem wunderbaren Material für Dich vorbereitet